Spirituelle Astrologie und Numerologie - Helga Biebers
Willkommen! > VERANSTALTUNGEN > Neuer Astrologie-Kurs

Neuer Astrologie-Kurs

Offener Kurs

Hier zunächst das Programm für den Anfänger- Kurs (parallel dazu laufen 6 Wochenend-Seminare, erstmals am 25. Januar 2019):

                                     Die Weisheit des Tyrkreises

                                 Ein astrologischer Anfängerkurs

                                          - Offene Gruppe - 

An wen wendet sich dieses Seminar?

Dieser Kurs wendet sich an Menschen, die sich um spirituelles Wachstum bemühen und die durch den 

Erwerb der Grundkenntnisse der ältesten Wissenschaft der Welt, der Weisheitslehre der Astrologie,

Einsicht in die geistigen Gesetze von Karma und Wiedergeburt erlangen möchten.

Vom Kurs profitieren sowohl astrologische Einsteiger, die esoterisches Grundlagenwissen erwerben möchten, als auch

Fortgeschrittene, die sich um eine vertiefte Deutung bemühen.

Wodurch unterscheidet sich dieses Seminar von anderen astrologischen Seminaren

& Grundannahmen meiner Arbeit

• Besonderen Wert lege ich auf das Aufdecken der verschlüsselten Bedeutung der Tierkreiszeichen und der Planetensymbole.
In diesen Symbolen ist kosmisches Urwissen verschlüsselt, und sie bergen in sich einen Einweihungsweg zum kosmischen Bewusstsein.

• Die zwölf Stufen des Zodiaks sind Stufen zunehmender

Bewusstseinserweiterung, die immer höhere Vollkommenheitsgrade erreicht, 

bis unser Ich-Bewusstsein mit dem All- Bewusstsein Eins geworden ist.

• Unser Geburtshoroskop ist ein uns vom Schöpfer anvertrautes Werkzeug, das bei richtiger Anwendung die Erfüllung der Forderung ermöglicht: "Werde, der du bist!"

Die Beschäftigung mit dem Geburtshoroskop kann uns zu tiefer Selbsterkenntnis führen, zu umfassendem Verstehen und zur Annahme des eigenen kosmischen Auftrags.

Dieses Verstehen – im Sinne des Philosophen Wilhelm Dilthey - ist die höchste Form der Liebe und daher hat es heilende Wirkung, denn es ermöglicht das Verzeihen und das Versöhnen mit dem eigenen Lebensweg und dem Lebensweg anderer, uns nahe stehender Menschen.

• eine weitere Besonderheit dieses Seminars besteht darin, dass wir auch 

Horoskope von aufeinander folgenden Inkarnationen miteinander vergleichen können.

Inhalt des Seminars

Die Vermittlung von solidem astrologischem Grundwissen findet von Anfang an anhand von konkreten Beispielen statt.

Die Teilnehmer sollen mit den Grundfaktoren eines Horoskops vertraut gemacht werden:

• Der okkulten Bedeutung der Tierkreiszeichen,

• den Häusern (die auch nahestehende Menschen, ebenso wie Körperteile und Organe abbilden)

• den Planeten (persönliche und kollektive Planeten)

• der Aspekt-Lehre (auch geistige Aspekte)

Sie sollen ferner das Geburtshoroskop verwenden können zur Deutung des Temperaments und des Charakters zur Intelligenz- und Begabungs-Diagnose und zum Erkennen von Krankheitsveranlagungen (Astro-Medizin).

Eine Besonderheit meiner Kurse liegt darin begründet, dass ich außer der Wissensvermittlung im engeren Sinne auch Wert darauf lege, dass die Kursteilnehmer Offenheit und die Bereitschaft mitbringen, im Kurs auch eigene Erfahrungen einzubringen, so dass

diese Kurse zu einem echten Kurs der Selbsterfahrung werden können.

Auf Wunsch der Teilnehmer werden auch verschiedene astrologische Themen und Spezialgebietebearbeitet, wie etwa Horoskope berühmter Persönlichkeiten, wie z.B. Politiker, die in der Öffentlichkeit eine wichtige Stellung innehaben, oder Menschen, man als Wohltäter der Menschheit bezeichnen könnte, des weiteren Horoskope großer Musiker, bildender Künstler, spiritueller Meister und schöpferischer Menschen.

Auch die Grundlagen der Karma- Astrologie gehören zum Grund- Kurs dazu.

Weitere Themenbereiche:

Vorhersagemethoden / Ereignishoroskope / Numerologie

Partnerschaftsastrologie / Sensitivpunkte aus einem arabischen astrologischen System / Astromedizin / Saturn, die Schwelle zum unendlichen Bewusstsein

Struktur des Seminars

Das Seminar findet immer an den folgenden Dienstagen von 18:30 - 20:30 Uhr statt.

Im Folgen gebe ich die detaillierte Struktur des Jahres- Seminars 2019 bekannt

Lerneinheit 1:

Die 12 Tierkreiszeichen und ihre Herrscher

Treffen 1 (Di, 8. Januar): Die 10 Planeten als Herrscher der 12

Zeichen & der Kleinplanet Chiron

Treffen 2 (Di, 15. Januar): männliche und weibliche Energien

Treffen 3 (Di, 22. Januar): Der Kreislauf der Elemente in ihrer

spiralförmigen Weiterentwicklung

Treffen 4 (Di, 29. Januar): Feuerzeichen: Widder, Löwe und Schütze

Treffen 5 (Di, 12. Februar): Erdezeichen: Stier, Jungfrau, Steinbock

Treffen 6 (Di, 19. Februar): Luftzeichen: Zwillinge, Waage,

Wassermann

Treffen 7 (Di, 26. Februar): Wasserzeichen: Krebs, Skorpion,

Fische

Treffen 8 (Di, 5. März): Oppositionen als Gegensatz und als

Ergänzung

Treffen 9 (Di, 12. März): Die drei Gunas (kardinal, fix, beweglich)

Treffen 10 (Di, 19. März): Das Geheimnis der Zahl 12

Lerneinheit 2: Planeten

* Musikmeditation wird uns dabei helfen, uns auf die Planetenenergien einzustimmen *

Treffen 1 (Di, 26. März): Sonne (Zentrum unseres Sonnensystems)

Treffen 2 (Di, 2. April): Mond (Gemüt, Seele)

Treffen 3 (Di, 9. April): Merkur (Verstand, Sprache, Denken)

Treffen 4 (Di, 30. April): Venus (das kleine Glück)

Treffen 5 (Di, 7. Mai): Mars (der zündende Funke)

Treffen 6 (Di, 14. Mai): Jupiter (Planet des Wohlwollens und des

großen Glücks)

Treffen 7 (Di, 21. Mai): Saturn (Planet des Karma) & Chiron (der Heilerplanet)

Treffen 8 (Di, 28. Mai): Uranus (die Sonne des Geistes)

Treffen 9 (Di, 4. Juni): Neptun (Erbarmende Liebe)

Treffen 10 (Di, 18. Juni): Pluto (Transformation)

Lerneinheit 3: Häuser

Treffen 1 (Di, 25. Juni): Erstes Haus (Wesenskern und

Wirkung auf die Umwelt)

Treffen 2 (Di, 30. Juli) : Zweites Haus (Umgang mit

materiellen Gütern)

Treffen 3 (Di, 6. August): Drittes Haus (Freunde, Geschwister,

Anwendung von Fähigkeiten)

Treffen 4 (Di, 13. August): Viertes Haus (Wurzeln, Herkunft)

& Fünftes Haus (Kinder des Geistes und des Leibes,

schöpferisches Prinzip)

Treffen 5 (Di, 20. August): Sechstes Haus (Dienen, Helfen,

Heilen)

Treffen 6 (Di, 27. August): Siebtes Haus (Partnerschaft,

Gerechtigkeit)

Treffen 7 (Di, 3. September): Achtes Haus (das Okkulte,

Erbe)

Treffen 8 (Di, 10. September): Neuntes Haus (Reisen, höheres

Wissen)

Treffen 9 (Di, 17. September): Zehntes Haus (Ziel des Lebens,

Berufung) & Elftes Haus (höhere menschliche Werte)

Treffen 10 (Di, 24. September): Zwölftes Haus (Rückzug,

Auflösung von Grenzen)

Lerneinheit 4: Aspektlehre

Treffen 1 (Di, 1. Oktober): Konjunktion & Opposition

Treffen 2 (Di, 22. Oktober): 30° Winkel & 150° Winkel

Treffen 3 (Di, 29. Oktober): Quadrate, Halbquadrate & Anderthalbquadrate

Treffen 4 (Di, 5. November): Sextile & Trigone

Treffen 5 (Di, 12. November): Quintile

Treffen 6 (Di, 19. November): geistige Aspekte

Treffen 7 (Di, 26. November): Horoskopfiguren

(Drachenfigur, Davidstern & weitere)

Treffen 8 (Di, 3. Dezember): Präsentation der Teilnehmer von

einem Horoskop ihrer Wahl

Treffen 9 (Di, 10. Dezember): Präsentation der Teilnehmer

von einem Horoskop ihrer Wahl

Treffen 10 (Di, 19. Dezember): Abschlusssitzung, Feedbackrunde & offene Fragen


Bitte zum Kurs mitbringen:

Farbstifte, Lineal, Schreibblock und Zeichenpapier

Kosten

Das Seminar kann als gesamtes Paket, aber auch als

Einzelstunden wahrgenommen werden.

Preis pro Lerneinheit (10 Sitzungen): 220€

Preis Einzelstunde: 25€

Für jeden Teilnehmer ist die erste Sitzung kostenlos als Schnupperangebot.

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie aufgrund von finanzieller Knappheit Zahlungsschwerigkeiten haben, dann  Letzte Änderung:
December 12. 2018 10:47:29