Spirituelle Astrologie und Numerologie - Helga Biebers
Willkommen! > VERANSTALTUNGEN > DOPPELTE ÜBERSCHRIFT 1 > Laufender Astrologie-Kurs

Laufender Astrologie-Kurs

Offener Kurs, auch für Quereinsteiger 



Zum Inhalt, der vermittelt wird bei den beiden monatlichen Treffen

Das jeweilige Sonnenzeichen und sein Herrscher

Viele Beispielhoroskope dazu. 

Im Februar: Gustav Meyrink

a)Der Schriftsteller und Okkultist Gustav Meyrink, ein Vertreter des Steinbock-Prinzips

b)Das Zeichen, das in Opposition steht zum Saturn in unserem Geburtshoroskop

 

Zusätzliche Schwerpunktthemen:

 

A) Häuser-Themen

     Nahestehende Menschen im Horoskop identifizieren

B) Aspekte und Deutung nach Aspektfiguren

C) Beispielhoroskope nach verschiedenen Schwerpunktthemen

a)      Horoskope bildender Künstler

b)      Horoskope großer Musiker

c)      Horoskope von Verbrechern, dazu auch das Thema Gefängnisaufenthalt

d)      Horoskope spiritueller Meister

 E)  Der Karma- Begriff

 F)  Einige Kleinplaneten und ihre Bedeutung

 G )  Deutungsregeln erarbeiten und zusammenstellen ( Dies als freiwillige Arbeit)

 

Zum Inhalt von Extra-Veranstaltungen an Wochenden

Häufigkeit nach Bedarf und nach Absprache

A)       Jeder Kursteilnehmer stellt ein eigenes Horoskop vor

B)       Numerologie

       Hier möchte ich einen Einstieg ermöglichen in die von mir wiederentdeckte ursprüngliche   Einheit von Astrologie und Numerologie. Es geht dabei um den qualitativen Aspekt vieler Zahlen, durch die eine vertiefte Deutung des Geburtshoroskops möglich wird. Dabei können alle für den Horoskopeigner bedeutsamen Zahlen miteinbezogen werden.    

C)       Karma- Astrologie an Beispielen

a)      Partnerschaftliches Karma

b)      Familiäres Karma

D)       Die Sensitivpunkte

E)       Vorhersagemethoden

a)      Transite

b)      Das Solar

c)      Sonnenbogenprogression

d)      Mondbogenprogression

e)      Das Sekundärhoroskop

F)         Astro- Medizin

                 Zum Inhalt: siehe meine Homepage unter Kurse!

        G)   Reinkarnations-Astrologie

               Horoskope von aufeinander folgenden Inkarnationen

        H)   Das vorgeburtliche Horoskop nach dem HDS ( Human Design-System) nach Alan Krakauer


Kursleitung :  Helga Biebers  

030/ 39743522   01577 – 2063519

helga.biebers@googlemail.com

Ort:  Rathenowerstr. 31   10559 Berlin

Kosten: 35 Euro für ein Seminar für die Dauer von  3  ½ Stunden, also 70 Euro pro Monat.

Zahlbar im voraus für die jeweils nächsten 2 Monate, also 140 Euro für insgesamt 4 Kursabende

Kosten für einen Extra-Kurs  samstags oder sonntags zu 5 Stunden: 50 Euro

Termine: Die Termine werden gemeinsam festgelegt

Die nächsten Kurse: 1. Februar 2017 und 22. Februar 2017

Beginn:  Jeweils ab 17.30 Uhr

Am Samstag oder Sonntag ab 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr


Bei allen Kursen kann ich Fragestellungen und eigene Themen der Kursteilnehmer aufnehmen und in die Gruppenarbeit mit einbeziehen! 

Ich wünsche mir offene, vertrauensvolle Kursteilnehmer, die auch bereit sind, eigene Erfahrungen in der Gruppe einzubringen, die sich im eigenen Horoskop spiegeln ( unter meiner Anleitung und Deutungshilfe), so dass dieser Kurs außer dem Lernmaterial im engeren Sinne auch zu einem echten Kurs der Selbsterfahrung wird. 


      



Hier ein Überblick über verschiedene Kursangebote.

Astrologischer Schnupper-Kurs

Astrologie für Anfänger

Frieden schaffen durch Bewusstsein und Sprache s.u.!

Astrologie- Kurse der Selbsterfahrung

Karma Astrologie

Glück- oder wie gutes Karma wirkt

Horoskope schöpferischer Menschen

Horoskope spiritueller Meister

Partnerschafts- Astrologie

Astro- Medizin s.u.!


Alle diese Kurse können auch kurzfristig durchgeführt werden

Bei Fragen dazu bitte melden bei der

Kursleiterin Helga Biebers Tel. 030 /39743522 

helga.biebers@googlemail.com


Astrologie der Selbstentdeckung

Schwerpunktthema:

Frieden schaffen durch Bewusstsein und Sprache

Durch dieses Seminar möchte ich dazu beitragen, dass die Teilnehmer sich wieder der grandiosen Bedeutung der menschlichen Sprache bewusst werden, um ihre zwischenmenschlichen Konflikte zu lösen. 

Anmerkungen zum Kurs:

Wer in die Weisheitslehre der Astrologie tiefer einsteigt, der gelangt zu der Einsicht, dass in der Zwölfer-Zahl der Tyrkreiszeichen nicht nur das Geheimnis des Lebens von Werden, Vergehen und Wiederauferstehen verborgen ist, sondern dass wir Menschen auch eine ethisch- moralische Unterweisung erhalten, wenn wir uns eingehender beschäftigen mit der Frage: Weshalb sind die Planeten unseres Sonnensystems bestimmten Zeichen zugeordnet? Weshalb stehen sie in manchen Zeichen erhöht, in anderen im Exil oder im Fall?

In diesen Schicksaljahren der Menschheitsgeschichte, in denen sich ein noch nie dagewesener Umbruch alles Bestehenden vollzieht - und zwar auf allen Bereichen, sowohl im persönlichen Bereich als auch auf kollektiver Ebene - werden wir durch die Zeichenstellung insbesondere der langsam laufenden Planeten darauf hingewiesen, dass wir zwar auf dem Sprung sind zu einer gigantischen Bewusstseinserweiterung und dass es in naher Zukunft gelingen kann, den Traum einer großen friedlichen Menschheitsfamilie zu verwirklichen, in der es keine Schranken mehr geben wird zwischen Rassen, Völkern, Geschlechtern, Religionen und ethnischen Gruppen, dass wir aber zuvor den Auftrag haben, in unseren eigenen engen menschlichen Verbindungen Frieden und Harmonie zu schaffen.

Dazu gehören Beziehungen zu Ehe- und Lebenspartnern ebenso wie Beziehungen zu Freunden, Nachbarn, Eltern und Kindern.

Aus esoterischer Sicht steht das Waagezeichen in Analogie mit dem Frieden und einem pardiesischen Zustand, dem verlorenen Garten Eden.

Auch Musik und Tanz, Harmonie, Ehe, Gerechtigkeit, partnerschaftliche Liebe und Treue sind Waage- Themen.

Wir erkennen: Waage-Themen gehören zu unseren höchsten Idealen.

Durch unsere Liebeskraft und durch das Hochhalten der Ideale Frieden, Gerechtigkeit, Harmonie und Liebe erschaffen wir unsere Wirklichkeit. 

Dies zählt zu unseren größten menschlichen Stärken.

Das Zeichen Waage ist ein Luftzeichen und ist damit dem Geist zugeordnet .

Bewusstsein und Sprache ist das, was den Menschen von allen anderen Lebewesen unterscheidet.

Auch das Zentralgestirn unseres Sonnensystems, die Sonne selber, und der kleine Planet Merkur, der sich immer in der Nähe der Sonne aufhält und sie als sonnennächster Planet umkreist, stehen symbolisch für Denken, Sprache und Bewusstsein.

( Ein ausführlicher Text zu diesem Thema findet sich unter der Rubrik 'Texte' auf meiner Homepage www.astrologie-biebers.de , und dort unter der Überschrift 'Liebende Kommunikation- Saturns Aufruf an uns' .)

Nur durch sprachlichen Austausch und den ernsthaften Wunsch, Frieden und Harmonie in unseren mitmenschlichen Beziehungen walten zu lassen, können wir eine Welt des Friedens erschaffen.

Denn das Paradies ist kein Ort. Das Paradies ist ein Zustand, und Frieden schaffen können wir nur, wenn wir eine grundlegend friedliche Haltung in uns tragen und diese in die Welt hinausstrahlen.

Es handelt sich um einen Einsteiger-Kurs, der astrologisches Grundwissen vermittelt und ist besonders geeignet für Menschen, die sich darum bemühen, Verantwortung für das eigene Schicksal zu übernehmen.

Je größer die Offenheit und je mehr gegenseitiges Vertrauen in der Gruppe vorhanden sind, um so stärker können alle Teilnehmer profitieren.

Zum Ablauf des Kurses

Die Teilnehmer geben bei der Anmeldung ihre Geburtsdaten an, damit die Kursleiterin das jeweilige Horoskop erstellen kann.

Dazu gehören Geburtstag, Geburtszeit ( so genau wie möglich) und der Geburtsort ( oder die nächstgrößere Ortschaft im Umkreis von 50 Kilometern).

Folgende Themen werden behandelt

I ) Das Waage-Zeichen

A) Musikmeditation zum Waage- Zeichen

B) Die verborgene Bedeutung des Waage-Signums

Die Teilnehmer können zu den folgenden Themen Fragen stellen.

Die Kursleiterin gibt darauf antwortet, und anschließend besteht die Möglichkeit, in der Gruppe die Frage zu bearbeiten in dem Maße, wie es für den Fragesteller richtig und stimmig ist, oder aber er / sie horcht zunächst in sich hinein und arbeitet für sich allein damit.

C) In welchem Bereich meines Lebens haben Harmonie und Frieden die größte Bedeutung?

D) Welche zusätzlichen Aussagen machen Planeten im Waage- Haus und die Häuserspitze dieses Hauses?

E ) Gibt es Planeten im Zeichen Waage, und welcher Art sind die Aspekte?

II ) Die Sonnenstellung

Wie gehe ich bewusst auf die Welt zu? Wie verwirkliche ich mich?

Aussagen zur Sonnenstellung durch Element ( Temperament), Zeichen, Haus und Aspekte.

III ) Der Planet Merkur

Welche Färbung ( Charakter) hat mein Denken und meine Sprache, angezeigt durch das Merkur-Zeichen?

Welche Aspekte weist mein Merkur auf?

IV ) Die Planeten Jupiter und Saturn

Welche Aussagen macht mein Geburtshoroskop zum Thema Recht und Gerechtigkeit?

V ) Anleitungen zu Kommunikationsübungen aus der Humanistischen Psychologie.

Seminarleitung:

Helga Biebers

Rathenowerstr. 31, 10559 Berlin

Tel. 030/ 39743522

helga.biebers@googlemail.com


Hier biete ich ein Sonderseminar an zum Thema Astromedizin.

Auch dieser Kurs kann auf Wunsch der Teilnehmer kurzfristig angesetzt werden. 

Offener Kurs für Lernende mit soliden astrologischen Vorkenntnissen. 
Kursteilnehmer, die die Möglichkeit zur Teilnahme an diesem Kurs wahrnehmen möchten,  bitte ich, im voraus Kontakt mit mir aufzunehmen!


Dieser Kurs ist die Quintessenz meiner 29 jährigen Tätigkeit als Astrologin, meines Psychologie- Studiums  mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie - , meiner Heiler- Ausbildung bei Horst Krohne und der Zusammenarbeit mit meinem Ehemann Bernhard Höcker, der als Psychologe in einer Reha- Einrichtung für körperlich und / oder verhaltensauffällige Jugendliche tätig war. Gemeinsam haben wir unzählige Fallanalysen zu körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen bearbeitet, auf die zurückgegriffen werden kann.

                                                                 Astromedizin

Dieser Kurs wendet sich in erster Linie an Menschen, die im weitesten Sinne therapeutisch tätig sind und mit bzw. am Menschen arbeiten, außerdem an Menschen, die an Gesundheitsfragen interessiert sind und an Fragen der Vorbeuge, außerdem an diejenigen, die sich für karmische Fragen in Zusammenhang mit schwerem menschlichen Leid beschäftigen, wie etwa

Schwere Erkrankungen, Behinderungen, schwere Unfälle und plötzlicher, unerwarteter Tod nahestehender Menschen oder die karmischen Zusammenhänge bei schweren Erkrankungen im Familiensystem oder in Partnerschaften.

Die Astromedizin, auch Astrosomatik oder Kosmische Medizin genannt, ist eine uralte Weisheitslehre.

Sie bietet die faszinierende Möglichkeit, körperliche Erkrankungen ins Geistig- Seelische zu übersetzen und Ansatzpunkte für die Heilung zusätzlich zur herkömmlichen naturwissenschaftlich- medizinischen  Behandlung in alternativen  Therapiemethoden zu finden, die Geist und Seele eines Kranken miteinbeziehen. 

Zudem besteht mithilfe der Astromedizin die Möglichkeit, aufgrund von bestimmten Horoskopfaktoren körperliche Schwachstellen zu identifizieren und Zeiten zu berechnen, in denen ein erhöhtes Krankheitsrisiko besteht und somit Vorsorge zu treffen ist, so betrachtet, liefert die Astromedizin den Beweis dafür, dass unser Selbst eine Einheit aus Körper, Geist und Seele darstellt. Wir lernen, dass jede körperliche Erkrankheit eine Entsprechung im Geistig-Seelischen hat.

Zudem besteht für die Kursteilnehmer die Möglichkeit, eigene Horoskope in dem Kurs zu bearbeiten mit bestimmten Fragestellungen zu körperlichen und / oder geistigen Behinderungen oder Krankheiten.

Astromedizin bietet als Ergänzung zur ärztlichen Untersuchung und Behandlung wertvolle Hilfe bei folgenden Fragestellungen:

  • Bei bevorstehenden Operationen: die Berechnung des günstigsten OP-Termins, eventuell auch
    mehrerer Termine.
  • Welches sind meine körperlichen Schwachstellen?
  • Welche Körperteile, Organe oder Organsysteme ( z.B. Atmung, Sexualorgane, Herzkreislaufsystem, Ableitende Harnwege u.v.m.) sind anfällig?
  • Wann muss ich besondere Sorgfalt walten lassen?
  • Wann besteht ein erhöhtes Infektionsrisiko?
  • Besteht eine Unfallneigung?
  • Gibt es erbliche Krankheiten in der Familie?
  • Wann sind aufbauende Maßnahmen am sinnvollsten? z.B. Kur
  • Wann sind ausleitende Maßnahmen ( Entgiftung , Gewichtsabnahme) am sinnvollsten?
  • Was stärkt die Lebenskraft am meisten?
  • Sind seelische Störungen angeboren? (Psychosen, Schizophrenie, Depression, Wahn, Sucht, schwere Aggression, Manie)

Thema des 1. Kursteiles wird sein:

                                Unser Leib- Spiegel der kosmischen Ordnung

Themen werden unter anderem sein:

- Wie die kosmischen Energien unsere körperliche Erscheinung prägen

- Die Analogie zwischen den planetaren Energien und den Tierkreis- Zeichen einerseits und unseren Körperteilen, Organen, Funktionen und Funktionssystemen andererseits

- Die Dreiteilung von Geist, Seele und Körper


- Die verborgene Zahl Drei in der Symbolik der Tierkreiszeichen


- Unsere sterblichen und unsere unsterblichen Körper ( nach Rudolf Steiner)


- Die Rolle des Mondes für unseren Ätherleib

- Die Bedeutung des Mondes bei Infektionskrankheiten


- Wir haben einen Körper, wir sind unser Leib.  Die Identifikation mit dem Körper.


- Die Gene - das materielle Substrat der planetaren Schwingungsfrequenz

  Hierzu auch:

-  Horoskopvergleich bei blutsverwandten eineiigen und zweieiigen Zwillingen und 

- Horoskopvergleich bei nicht verwandten, kosmischen Zwillingen. ( Geboren zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Hierzu liegt viel gesammeltes Material als Studienobjekte vor,sogar mehrmals kosmische Drillinge. Die Astrologie kann hier ein grossen Beitrag leisten zur Anlage- Umwelt- Thematik).


 Beispielhoroskope zum Üben zu folgenden Themen:

          Die Verteilung der Elemente, Planeten im Exil, Indikator der Lebenskraft, 

          körperliche Schwachstellen.    

      B) Zwillinge mit ungleichem Aszendent ( Anlage- Umwelt- Thematik)


      C) Horoskop einer Geschlechtsumwandlung. 
          Frage: Kann sich der Kosmos irren? Ist es möglich, dass ein  Mensch im falschen Körper geboren wird?  

Aufbauend auf diesem Grundlagenwissen werden in späteren Wochenend-  und / oder Wochenkursen folgende Inhalte vermittelt:

- Die Analogie zwischen planetaren Energien und den Chakren

- Die Analogie zwischen planetaren Energien und den Farben

- ( Auf Wunsch der Teilnehmer) Die Analogie zwischen planetaren Energien und den Zahlen .  Numerologisches Grundwissen.

- Das sechste Haus, das Haus der Krankheit.

- Das zwölfte Haus, das Haus der Krankenhäuser, der Spitäler und des Rückzugs.

- Besondere Aspekte als Indikator für Krankheitsveranlagungen.

- Berechnung verschiedener Sensitivpunkte, u.a.  für Chirurgische Eingriffe.

- Chiron, der Heilerplanet

- Wie sind Unfälle und Operationen astrologisch abgebildet?

- Transite, planetare Rhythmen und Zyklen als Krankheitsauslöser.

- Die Berechnung von günstigen Terminen für

   a) Aufbauende Massnahmen ( z.B. Kur )

   b) Ausleitende Massnahmen ( z.B. Entgiftung,  Fastenzeiten, Gewichtsabnahme )

   c) Chirurgische Massnahmen

- Die karmische Bedeutung von Behinderungen und schweren Erkrankungen in engen menschlichen  Beziehungen und im Familiensystem. 'Einer trage des anderen Last'.

Ziel des Kurses:

A) Wissensvermittlung entsprechend den obengenannten Inhalten, vor allem Vorsorge in vieler Hinsicht.

B) Erkennen der Einheit von Körper, Geist und Seele

C) Die Erkenntnis: Schwere Erkrankungen stellen ausnahmslos selbstgewählte Schritte auf dem geistig- seelischen Entwicklungsweg der jeweiligen Wesenheit dar, und Behinderungen sind der Versuch, eine geistig- seelische Fehlentwicklung zu korrigieren.

D) Aufräumen mit dem Vorurteil, dass schwere Erkrankungen  eine karmische 'Strafe' seien. Nach meiner Erfahrung ist häufiger - jedoch nicht immer -  das Gegenteil der Fall: Hochentwickelte Seelen übernehmen freiwillig das Leid einer schweren Krankheit und manchmal sogar eines frühen Todes,  damit das gesamte Umfeld sich geistig- seelisch weiter- und höherentwickeln kann.

Ausserdem wird bei Infektionskrankheiten durch die Bewältigung der Krankheit dieses im Körper gespeicherte Wissen ( Immunität) über das kollektive Unbewußte an andere Menschen weitergegeben.

Hierzu: Beispielhoroskope von HIV- Infizierten.

Zusätzlich besteht grundsätzlich die Möglichkeit, das umfassende Gebiet der Psychopathologie aus astromedizinischer Sicht zu bearbeiten.

Es sollte in diesem Astro-Medizin- Kurs mit dem Schwerpunkt  Psychopathologie, also 'Seelische Erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten ' herausgearbeitet werden,  dass es ein Kontinuum gibt zwischen geistig -seelischer Gesundheit und schweren Geisteskrankheiten, den sogenannten Psychosen, die grundsätzlich behandlungsbedürftig sind. 



 

 

Letzte Änderung:
September 08. 2018 13:49:56